Links überspringen

Heilung kann und darf auch Zeit benötigen!

Quelle: www.istockphoto.com

Es gibt Erkrankungen, die zeigen sich plötzlich von einem Tag auf den anderen. Viele Beschwerden entstehen aber auch über einen längeren Zeitraum: ein Zwicken da, ein Schmerz für ein paar Tage dort, doch mit der Zeit nehmen die Symptome dann oft zu. Irgendwann kommt dann der Entschluss, sich Hilfe zu holen und dann soll es möglichst schnell gehen und die Probleme und Symptome am besten nach einer Behandlung verschwunden sein!

Wir wünschen uns so gut wie immer eine rasche Heilung

Warum das nicht immer möglich ist und wie euch diese Info helfen kann, das erklärt euch ganzheitlicher Physiotherapeut Wolfgang Brunner-Fruhmann in unserer aktuellen Wohlfühl- und Gesundheitsratgeber Podcastfolge:

Keine Podcastfolge mehr verpassen?

Um keine Folge zu verpassen, könnt ihr unseren Wohlfühl- und Gesundheitsratgeber auf Podcastplattformen abonnieren, zum Beispiel:

In unserer Mediathek findet ihr natürlich alle Podcastfolgen zum Nachhören.