Links überspringen

Energie Balancing & Aromatherapie

Wir alle wünschen uns Balance und Harmonie in unserem Leben. Doch wann sind wir in Balance? Dieser Frage möchten wir hier gerne auf den Grund gehen und euch unsere Angebote dazu vorstellen.

Meditation am SeeQuelle: iStock | swissmediavision

Unsere Sehnsucht nach Balance, Harmonie und Entspannung

Möchten wir nicht alle gerne in Balance sein? Unsere Sehnsucht nach Harmonie und Entspannung ist groß! Und die Suche nach unserer inneren Mitte ist für viele mittlerweile zu einer Sinnfrage geworden, die immer wieder mal auftaucht oder dauerhaft das Leben bestimmt. Unsere schnelllebige Zeit, neue technische Möglichkeiten und Social Media wirken wir ein Katalysator dafür. Druck, Stress, Überforderung. Schier unendlich viele Faktoren scheinen uns tagtäglich aus unserer Balance zu werfen.

Doch heißt in Balance sein, immer gut drauf sein?

Viele eifern der Sehnsucht hinterher, immer gut drauf und entspannt zu sein. Und mit so wenigen Problemen wie möglich konfrontiert zu sein. Eine Sehnsucht, die Angebote zur Selbstfindung, Entspannung und Persönlichkeitsentwicklung wie Pilze aus dem feuchten Waldboden schießen lässt. Viele dieser Techniken bringen uns auch Balance und Harmonie. Oft aber nur kurzfristig. Denn Harmonie und Balance heißt nicht, dass immer alles nur gut, harmonisch, friedlich und angenehm ist. Klingt enttäuschend? Möglich, doch vielleicht ist gerade das der Grund, warum viele der Angebote und Techniken immer nur kurzfristige Erfolge ermöglichen. Und warum Menschen immer wieder in ihren „unzufriedenen Lebensrhythmus“ zurückfallen.

Balance Steine WasserfallQuelle: envatoelements | adamov_d

Was “in Balance sein” für uns bedeutet

In Balance sein bedeutet unserer Meinung nach, sich selbst und seiner Handlungen bewusst zu sein. Wir leben in einer Welt, die aus Gegensätzen besteht. Die Dualität bestimmt unser aller Leben. Es kann nichts hell sein, wenn es nicht Dunkelheit gibt. Es kann nichts leicht gehen, wenn es nicht auch schwere Aufgaben gibt. Wir können uns nicht entspannen, wenn es nicht auch Anspannung gibt. Diese Aufzählung an Beispielen könnten wir unendlich fortführen. Viel wichtiger ist jetzt aber die Frage: Geht es bei Balance darum, bewusst seine Mitte und seinen Umgang mit diesen Gegensätzen zu finden? Oder geht es darum, eine Seite der Medaille zu verdrängen, um glücklich zu werden?

Ein bewusster Umgang mit Gegensätzen ermöglicht uns nachhaltige Balance!

Gegensätze Balance MitteQuelle: envatoelements | jordygraph

Wir sagen ganz klar: es geht darum, bewusst seine Mitte und seinen Umgang mit Gegensätzen zu finden. Wenn wir lernen, uns wirklich wahrzunehmen und unsere Bedürfnisse zu spüren. Und wenn wir lernen gleichermaßen auf unser Herz und unseren Verstand zu hören. Ja, dann können wir bewusst handeln, entscheiden und unseren Weg zwischen zwei Gegensätzen navigieren. Dann sind wir in wahrhaftiger Balance. Wir können dann entspannen, aber auch Spannung aufbauen, wenn wir sie brauchen. Wir können dann friedvoll sein, aber auch mit unserer Wut umgehen, wenn sie auftaucht. Und wenn wir dieses Bewusstsein für uns und unser Leben entwickeln, dann werden wir von der „Achterbahn Leben“ nicht mehr unkontrolliert auf und ab sowie hin und her geschleudert. Wir verstehen trotz der nun vorhandenen Kontrolle aber auch, dass nicht jede Kurve kontrolliert werden kann und muss.

Spannungen im Körper haben immer eine Geschichte zu „erzählen“. Ihnen zu lauschen kann Heilung in Gang setzen. Slide

Unsere Angebote für Balance, Achtsamkeit und Energie im Alltag

Ganzheitlich und individuell: Wir kombinieren unser Wissen über Meridian- und Chakrenarbeit, Aromatherapie, Osteopathie und Energiearbeit für euch!

Aus jahrelanger Erfahrung und zahlreichen Fortbildungen haben wir unterschiedliche ganzheitliche Angebote für euch kreiert. Sie sollen euch dabei unterstützen, sowohl eure körperliche, als auch energetische Balance zu fördern. Leben ist Energie und somit ist Lebensenergie in uns allen vorhanden. Durch energetische Techniken werden Energieblockaden gelöst und der Energiehaushalt harmonisiert. Dadurch werden körpereigene Selbstheilungskräfte aktiviert. Und die Balance der Lebensenergie gefördert. Es geht darum, dass ihr mehr Bewusstheit und Achtsamkeit für euch und euer Leben entwickelt. Für euren Körper, aber auch für euer Energiesystem. So könnt ihr bewusst in Balance zwischen den Gegensätzen des Lebens euren Weg gehen. Eure Potentiale leben und Chancen ergreifen.

Meridiane TCM Energie-BalancinQuelle: praxis entero

All unsere Angebote haben somit das gleiche Grundziel. Wir orientieren uns immer an eurer individuellen Situation und eurem Ist-Zustand. Euren Bedürfnissen und Wünschen. Gerne kombinieren wir auch Techniken für euch. Gemeinsam können wir zu Beginn einer Einheit feststellen, was gerade für euch am hilfreichsten sein kann. Oder ihr möchtet ein Angebot ganz speziell versuchen, auch das ist möglich. Denn ihr, mit all euren bunten Facetten, steht ganz im Mittelpunkt.

Aromatherapie Duft NaturQuelle: envatoelements | Wavebreakmedia

Energie Balancing

Beim Energie Balancing dreht sich alles um euer Energiesystem. Also um die Meridiane (Energieleitbahnen), Chakren (Energiezentren) und die Aura (das Energiefeld um euren Körper). Gerade die Traditionelle Chinesische Medizin hat diese Begriffe alltagstauglich und greifbar gemacht. Wir setzen durch unterschiedliche Techniken in einer etwa 60-minütigen Einheit Impulse für das Energiesystem. Zum Beispiel durch Berührung und Aktivierung der Energieleitbahnen. Oder den Einsatz ätherischer Öle und Musik. Sowie durch Übungen und meditative Sessions, jeweils ganz individuell auf euch abgestimmt.

CranioSacrales Balancing

Durch sanfte Berührungsimpulse unterstützen wir euch, in einen Zustand tiefer Entspannung zu kommen. Dabei kann sich das Fasziensystem und alles, was damit in Verbindung steht entspannen, regenerieren und regulieren. John E. Upledger – Begründer und Pionier der Upledger CranioSacral Therapie® – hat einen ganzheitlichen Ansatz geschaffen. Körperliche sowie emotionale und energetische Blockaden bzw. Spannungsfelder werden gleichermaßen berücksichtigt. Und wir unterstützen behutsam die (Los)Lösung dieser Spannungen. Erfahrt unter CranioSacral Therapie mehr über diese Technik.

Aromatherapie

Als Aromapraktiker∙innen arbeiten wir mit einer kostbaren Gabe der Natur. Mit 100% naturreinen ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Pflanzenölen. Ziel ist es, euer Wohlbefinden und somit eure Lebensqualität zu steigern. Und natürlich eure Gesundheit zu fördern. Denn eure Lebensfreude ist genauso kostbar wie der flüchtige Duft einer wunderbaren Pflanze. Düfte berühren dabei sanft eure Seele und hüllen euch ein. Sie nehmen euch mit auf eine Reise nach innen. Aber auch auf körperlicher Ebene können euch die Inhaltsstoffe der kraftvollen Öle wunderbar begleiten. Bei falscher Anwendung (z.B. falsche Auswahl, zu hohe Dosierung) können jedoch auch unerwünschte Symptome (wie Atemnot und allergische Reaktionen) ausgelöst werden. Daher beraten wir euch mit fundiertem Wissen hinsichtlich Indikationen, Kontraindikationen und Wechselwirkungen. Außerdem achten wir besonders auf die Qualität der Produkte und Anwendungen. Unsere Steckenpferde sind die Aromafachberatung und die Aromakörperarbeit:

Aromafachberatung

In einem etwa 60-minütigem Gespräch werden wir gemeinsam für euch eine passende Rezeptur für eine individuelle Mischung erarbeiten. Oder euch hinsichtlich individuell auf euch abgestimmte Produktvorschläge (unabhängig von Anbietern) beraten. Wir wählen dabei aus einem großen Spektrum aus 100% naturreinen ätherischen Ölen, fetten Pflanzenölen und Hydrolaten. Und stellen alles so für euch zusammen, dass es genau auf eure Bedürfnisse, Ziele und euer Wohlbefinden abgestimmt ist. Außerdem beraten wir euch hinsichtlich der verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Angefangen von der klassischen Duftlampe, über Riechstifte, Sprays, Körperölen bis hin zur Aromaküche.

Aromakörperarbeit

Sanfte, rhythmische Streichungen und wohltuende Eigenschaften 100% naturreiner ätherischer und fetter Öle. Das ist die Kombination sanfter Berührung mit Dufstoffen für euer Wohlbefinden. Über die Haut nehmt ihr die Öle auf, gleichzeitig verführt der Duft eure feine Nase. Ziel ist es, eure Balance zu fördern – entweder durch Entspannung oder durch Aktivierung. Die Aromastreichungen können am Rücken, den Beinen oder auch Armen angewendet werden. Auch im Rahmen einer Heilmassage können natürlich wohltuende Aromaprodukte eingesetzt werden.

Das 3-Ebenen Modell erklärt anschaulich, wie wir energetisch arbeiten

Humanenergetik ist oft schwer greif- und erklärbar. Für ein besseres Verständnis könnt ihr euch das 3-Ebenen Modell durchsehen. Entwickelt wurde es von der Fachgruppe der persönlichen Dienstleister der Wirtschaftskammer Österreich.

Wir unterscheiden 3 Ebenen des (Er)Lebens:

  • Die materielle Ebene: Es ist die anfassbare, fühl- und riechbare materielle Ebene. Es betrifft also alles, was ich selbst angreifen und spüren kann. Im Grunde könnte man diese Ebene als unsere Alltagsrealität bezeichnen.
  • Die Ebene der Prinzipien und Baupläne: Sie ist die höchste Ebene und steht für den Bauplan des Lebens. Es geht also um alle Prinzipien und Talente, die in einem schlummern. Man assoziiert damit auch das IHS – das individuelle höhere Selbst.
  • Die energetische Ebene: Zwischen der materiellen und der Ebene der Prinzipien liegt die energetische, auch feinstoffliche Ebene. Hier zählen Gefühle und Gedanken, aber auch alle Energiesysteme wie zum Beispiel Meridiane und Chakren dazu. All unsere Talente und Ideen nehmen ihren Weg von der Ebene der Prinzipien hindurch durch die feinstoffliche Ebene hinein in die materielle Ebene. Dort manifestieren sie sich dann.

 

Video (c) Fachgruppe der persönlichen Dienstleister der WKO

Die drei Ebenen hängen unmittelbar zusammen und beeinflussen sich gegenseitig. Ist jetzt ein Mensch beispielsweise durch Arbeitsstress in der feinstofflichen Ebene aus der Balance geraten, so kann sich das natürlich auch in der materiellen Ebene zeigen. Zum Beispiel durch klassische Stresssymptome wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und ähnliches.

Als Energetiker setzen wir in der feinstofflichen Ebene an und versuchen dem Energiesystem zu helfen, wieder in Balance zu kommen. Wenn dann auch die materielle Ebene in Balance kommt, ist es eine wunderbare Reaktion. Aber die Ebene, auf der wir arbeiten und Impulse setzen, ist die energetische Ebene.

Wir fördern Balance, behandeln aber nicht!

Meditation Balance WasserfallQuelle: envatoelements | twenty20photos

All unsere humanenergetischen Maßnahmen dienen der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder. Sie stellen keine Heilbehandlung dar.  Wir weisen auch darauf hin, dass die Wirkungsweise und der Erfolg der energetischen Behandlungen naturwissenschaftlich nicht belegt sind. Manchmal auch widerlegt sind. Dementsprechend stellt die energetische Hilfestellung natürlich keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung dar. Außerdem ist sie kein Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung oder Untersuchung. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen. Sie stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar. Ziel der energetischen Hilfestellung ist die Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Energiefelder (laut dem Gewerbewortlaut: Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen und energetischen Ausgewogenheit).

Ihr benötigt Hilfe bei gesundheitlichen Problemen? Dann sucht bitte einen Arzt und/oder Therapeuten auf. Unser Ansatz ist es, ganzheitlich zu arbeiten, denn wir sind auch ganzheitliche Menschen. Deshalb findet ihr auch evidenzbasierte Therapieangebote bei uns. Wir können also auf mehreren Ebenen für euch da sein. Beachtet aber bitte, dass im Rahmen zum Beispiel verordneter Physiotherapie aus berufsrechtlichen Gründen keine humanenergetischen Angebote durchgeführt werden dürfen! Begleitend zur Therapie könnt ihr natürlich gerne einen zusätzlichen Termin vereinbaren.